Meine Lieblingsgames

Wenn Sie der stolze Besitzer einer Wii U sind, könnten Sie sich fragen, ob die Switch einen Tag einen Kauf wert ist. Die Legende von Zelda: Breath of the Wild kommt zu beiden, so was ist der Ansturm, nicht wahr? Nun, die beiden Versionen haben ein paar wichtige Unterschiede. In einer Erklärung an IGN, Nintendo bestätigt, dass die Switch-Spiel wird mit 900p auf Ihrem Fernseher laufen, während die Wii-U-Version wird bei 720p geklebt werden. Switch-Besitzer profitieren auch von “höheren Qualität Umwelt-Klänge,” für Wasser, Gras und verzieren Schritte. Diese werden “realistischer und verbessern das Spiel der Open-Air-Gefühl,” anscheinend.

Ansonsten ist es die gleiche Erfahrung. Nintendo sagt, ein paar Onscreen-Tasten unterscheiden – unvermeidlich, da die beiden Plattformen haben unterschiedliche Controller – aber das ist es. In seiner Aussage zeigte das Haus von Mario auch, dass beide Versionen mit 30 Bildern pro Sekunde laufen werden. Das wird eine Enttäuschung für einige sein, die ohne Zweifel auf eine perfekte Leistung von 1080p / 60fps hoffen. Es sollte jedoch betont werden, dass Auflösung und Bildrate nicht die visuelle Qualität eines Spiels bestimmen. Kunstrichtung ist viel wichtiger, und Breath of the Wild hat es in Pik.